Ally:

 

HipHop

Jazz

Ballett

Rhythmik



BBoy Hill:

 

 Der gebürtige Mexikaner, Gil Adan Hernandez Candelas, lebt den Traum von vielen jungen Leuten. Aufgewachsen in ärmeren Verhältnissen, hat er den Sprung auf die Showbühne geschafft. Noch ganz unbekannt und auf der Flucht vor Gewalt und Verbrechen lernte der damals 14 Jährige den Breakdance (auch B-Boying genannt) kennen und lieben. Mit den Jahren spezialisierte sich Bboy Hill auf die akrobatischen Sprünge und den sogenannten Powermoves. Letzteres meint das Rotieren auf einer Körperstelle oder entlang einer Körperachse. In seiner bereits dreijährigen Karriere, war er bereits mit verschiedenen Crews wie auch als Solokünstler unterwegs.